STARTSEITE
IMPRESSUM

 

Der Performance-Termin

"Spurenhörer" von und mit

Mavi Garcia, Stefan Hauberg u. Florian Zeeh

Sonntag, den 26.Mai 2013 . Die Performance fand zeitgleich an drei verschiedenen Orten statt. Ausser im kunstWerk (Stefan Hauberg) konnten Sie diesen Event auch in der betonbox (Florian Zeeh, Münsterstrasse 500) und an einer temporären Aussenstelle der betonbox (Mavi Garcia, Tußmannstrasse 11) besuchen. Die Ausstattung war von Julia Rautenhaus und die algorithmische Komposition von Florian Zeeh.

 

 

 

Die Verbindung von Wahrnehmung und Gedächtnis ist eine Verbindung zwischen zwei mysteriösen Phänomenen. Normalerweise bleibt uns das, was dazwischen passiert verborgen. Wir erleben uns als rationale Einheit, wir blicken aus einer Perspektive auf die Welt und sagen: "Dies da, und Jenes dort". Wir hören, wir erinnern uns an das Geräusch und stellen uns vor, wie es wohl in ein paar Stunden klingen wird. Wir nehmen eine Perspektive im Bezug zur Zeit ein. 
Am Sonntag, den 26. Mai 2013 von 14 - 19 Uhr 
konnten wir unsere Perspektive verlassen oder zu einem Zeitpunkt mehrere Perspektiven gleichzeitig einnehmen - 
konnten wir die Vorgänge zwischen Wahrnehmung und Gedächtnis beobachten - 

konnten wir die Zeit anhalten - uns kreuz und quer durch Vergangenheit und Zukunft bewegen -

 

 

 

Der Performance-Termin

"Empathie" von und mit

Mavi Garcia

Donnerstag, 11. April 2013.

 

Ein Video der Performance wird noch gezeigt werden.

 

Hier einige Impressionen dieser interessanten Veranstaltung :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.kunstwerk-duesseldorf.de | info@kunstwerk-duesseldorf.de